Dokumentation - Organisation - Rechtssicherheit
02521/29905-10, Mo.-Do. 8:00 - 15:00 Uhr, Fr. 8:00 - 12:30 Uhr

Das Kreuz der Lehrkräfte mit der Aufsichtspflicht

9,81 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 0695-5557
  • Format DIN A5, Umfang 116 Seiten,
  • 2. Auflage 2020,
  • Redaktionsschluss 29.02.2020
  • 1 Stück
  • 1
Die Aufsichtsführung der Lehrerinnen und Lehrer und die damit verbundene Aufsichtspflicht gelten... mehr
Produktinformationen "Das Kreuz der Lehrkräfte mit der Aufsichtspflicht"

Die Aufsichtsführung der Lehrerinnen und Lehrer und die damit verbundene Aufsichtspflicht gelten schon immer als ein schulisches Reizthema. Die damit zusammenhängenden Fragen erzeugen bei den verantwortlichen Lehrkräften und Schulleitungen Sorgen und Ängste. Diese sind umso stärker, sofern es sich bei Aufsichtspflichtverletzungen um Haftungsfragen oder disziplinarische Folgen handelt.
Die Aufsichtsführung ist nicht zuletzt aufgrund von zunehmender Gewaltbereitschaft oder Mobbing auf Schulhöfen oder von Fehlverhalten mit Alkoholkonsum auf Schulfahrten schwieriger geworden.
Hilfreich ist es daher, den Aufsichtsplan sorgfältig aufzustellen sowie die Aufsichtspflicht in verschiedenen Aufsichtssituationen pädagogisch sinnvoll, organisatorisch machbar und rechtlich vertretbar wahrzunehmen.
Dann ist die Aufsichtspflicht kein Damoklesschwert und die Lehrpersonen stehen auch nicht stets mit einem Bein im Gefängnis. Mit ausführlichem Stichwortverzeichnis.

Das bewährte Autorenteam Dr. Harald Gampe und Gerald Rieger, langjährige und
erfolgreiche Verfasser von Kommentaren zum Schulrecht und zu pädagogischen Fragen,
hat sich diesem Thema für Sie angenommen.

 

Weiterführende Links zu "Das Kreuz der Lehrkräfte mit der Aufsichtspflicht"
Zuletzt angesehen