Dokumentation - Organisation - Rechtssicherheit
02521/29905-10, Mo.-Do. 8:00 - 15:00 Uhr, Fr. 8:00 - 12:30 Uhr

Mitwirkung in der Schule Schulrecht NRW

16,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel in Überarbeitung. Die Lieferung erfolgt zeitversetzt.

  • 000418
  • Format DIN A5, Umfang 188 Seiten,
  • türkisfarbener Umschlag, 5. Auflage,
  • Redaktionsschluss 31.08.2015
  • 1 Stück
  • 1
Mitwirkung in der Schule, Rechte und Pflichten der Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler.... mehr
Produktinformationen "Mitwirkung in der Schule Schulrecht NRW"

Mitwirkung in der Schule, Rechte und Pflichten der Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler.
Kommentar mit ausführlichem Stichwortverzeichnis. Das Schulgesetz enthält in den §§ 62 bis 77 die
Entscheidungsprozesse in den Mitwirkungsgremien, die Aufzählung der dafür vorgesehenen Aufgaben so
wie die Formvorschriften für Sitzungen und Wahlen. Die Mitwirkung beim Schulträger und beim
zuständigen Minister bringt als weitere Akteure die Verbände und Organisationen auf Landesebene
ins Spiel.
Dem Schulleiter als Vorsitzenden der Schulkonferenz und der Lehrerkonferenz, als Verantwortlicher
für Eilentscheidungen und ausgestattet mit der Teilnahmeberechtigung an den Sitzungen aller
Mitwirkungsgremien kommt die entscheidende Schlüsselrolle für eine konstruktive Mitwirkungsarbeit zu.

Das bewährte Autorenteam Dr. Harald Gampe und Gerald Rieger, langjährige und erfolgreiche Verfasser
von Kommentaren zum Schulrecht und zu pädagogischen Fragen, hat sich diesem Thema für Sie angenommen.

6. Auflage in Vorbereitung unter Berücksichtigung des 15. Schulrechtsänderungsgesetzes, Fertigstellung Herbst 2020.





Weiterführende Links zu "Mitwirkung in der Schule Schulrecht NRW"
Zuletzt angesehen